[threecol_one_first]
11014948_10204318448502128_7644969831138365835_n [/threecol_one_first]

[threecol_two_last]
Ich werde gern gefragt warum ich fotografiere und warum LTPG so heißt, wie es nunmal heißt. Auf die zweite Frage antworte ich meistens zuerst: Der Name entstand aus meiner Lust nach schön UND besonderer Fotografie – ein klassischer Name + etwas, was die alternative Szene beschreibt. Naja, und ich brauchte einen Nicknamen für die Fotocommunity! Die erste Frage ist schon ein bisschen unkomplizierter: Die Fotografie ist für mich die eindrucksvollste Art, mich auszudrücken und Geschichten zu erzählen. Und genau das will ich. Die eigentliche Faszination für mich ist, dass jeder ein Bild ganz unterschiedlich interpretieren kann. Und vielleicht ist das der Zauber, den ich so schätze.

Denn von Fashion über „Trash Art“ bis zu emotionaler Fotografie ist hier einiges zu finden. Hauptsächlich fotografiere ich Privatpersonen in Outdoorlocations, habe aber auch schon für Onlineshops, Zeitungen, versch. Firmen und auf Festivals/Veranstaltungen fotografiert.

Lauren Tox Photography existiert seit Ende 2009 und gewerblich seit März 2011, gegründet von mir, Julia Schœn. Aktiv im Großraum Roth, Nürnberg und Erlangen.

Wer immer auf dem neusten Stand sein möchte, besucht einfach meinen Blog oder meine Facebookpage

[/threecol_two_last]